Coface Arena Mainz map graphic

Coface Arena Mainz

mehr erfahren

Beschreibung

Rot, markant, unverwechselbar. Die Coface Arena, das neue Stadion des 1. FSV Mainz 05 und Nachfolger des legendären Bruchwegstadions, gibt dem sportlichen Aushängeschild der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt ein frisches Gesicht. Mit ihrem Konzept der vier Tribünen hebt sich die Coface Arena von vielen anderen Stadionneubauten ab, ihre Architektur erzeugt Aufmerksamkeit und besticht durch prägnante Merkmale. Die Coface Arena vereint den Geist traditioneller Stadien mit der Funktionalität moderner Arenen.
Nach außen prägen die großen roten Torbogen, welche jede der vier Tribünen einrahmen, das Bild des neuen Stadions. Sie geben der Coface Arena nicht nur einen besonderen Anstrich, sie demonstrieren auch weithin sichtbar, wer hier seine neue Heimat findet: Die Rot-Weißen vom 1. FSV Mainz 05.
Doch das Stadionkonzept hat vor allem eines im Blick: den Fußball. Die vier freistehenden Einrangtribünen zeichnen ein Stadion klassischer britischer Prägung: eng am Spielfeld, steil, atmosphärisch dicht und mit einem hohen Anteil an Stehplätzen.

Quelle: www.coface-arena.de

mehr

Fakten

Name

Coface Arena Mainz

Ort

Mainz, Deutschland

Auftraggeber

GRUNDSTÜCKSVERWALTUNGSGES. DER STADT MAINZ MBH(GVG)

Eigentümer

GRUNDSTÜCKSVERWALTUNGSGES. DER STADT MAINZ MBH (GVG)

Hauptnutzer

1. FSV Mainz 05

Kapazität

34.034

Baukosten

47 MIO. EUR

Bauzeit / Eröffnung

2 Jahre / 2011

Leistungsumfang IFS

Standortsuche; Konzeptentwicklung; Ausschreibung; Betreuung; Verhandlungsverfahren; Fachberatung in der Ausführung

Website

www.coface-arena.de

mehr Bilder